Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rezeption:

 

Im Ferienpark Zeewind II ist die Rezeption für Zeewind und Zeebos,

Klemskerkestraat 26, B - 8450 Bredene
T 0032 (0) 59 33 09 75
F 0032 (0) 59 33 09 76

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Siehe auch www.zeeparken.be/

 

 

Hier bekommt man Hilfe Z.B. wenn einen Arzt benötigt wird.

 

Hier kann mann auch zusätzlich Müllsäcke der Firma Gatwick (Restmüll) für 2,50 Euro kaufen, wenn einer pro Woche nicht reicht.

Auch die blauen Säcke für Verbundstoffe gibt es an der Rezeption.

Die blauen Säcke sind mit dem gelben Sack in Deutschland vergleichbar,

aber mit sehr strengen Regeln, was rein darf.

(siehe Extra Blatt)

 

Glas wird im Park nicht gesammelt

(in der Eigentümer -Versammlung 2014 ist das leider abgelehnt worden).

Altglascontainer gibt es im Koerslaan ca. 200 m rechts runter Richtung Strand.

 

Seit Sommer 2015 gibt es einen Altpapiercontainer

Bitte Altpapier hier zerkleinert entsorgen, 

Das Ablegen von Altpapier, Altglas, oder anderem Müll außerhalb von grünen oder blauen Säcken am Müllplatz im Park ist verboten, da die Allgemeinheit für die Sortierung und Entsorgung aufkommen muss.

 

 

Internetzugang:

An der Rezeption im Zeewind II und an der Hippo Beach bar gibt es jetzt ein freies WLAN

Es werden an der Rezeption auch WLAN Pakete von Citymesh verkauft, aber Achtung:

Der WLAN-Anbieter Citymesh funktioniert leider nicht mehr im Zeebos-Park, da die Antenne defekt ist, und wohl nicht so schnell ersetzt wird.

 

 Seit 2017 sind die Roaming-Gebüren in der EU abgeschaft,

so kann man mit seinem deutschen Handy mit seinem deutschen Vertrag problemlos

sein Datenvolumen in Belgien weiter benutzen.

Wir nutzen auch nur noch unseren deutschen Handy-Vertrag um ins Internet zu gehen.

Wenn nötig kann man am Handy einen persönlichen Hotspot einrichten für Pads oder Notebooks